Mit ‘Verblödung’ getaggte Artikel

Fernsehen zur willentlichen Selbstverblödung

Montag, 26. September 2011

Gestern erzählte mir einer, den ich schon lange kenne und der sich zu 9/11 und anderen Dingen so seine eigenen Gedanken macht, sich täglich allerorten im Weltnetz informiert, dass ihm ein wiederum langjähriger Bekannter (den ich auch kenne), der alles glaubt, was offiziell ist (obschon ansonsten wahrlich kein Blöder), geraten habe, sich doch mal einen Fernseher zu kaufen: denn im Fernsehen, da gebe es richtige, fundierte Informationen.

Lachend entgegnete ich, dass ich das in all den Jahren, da ich noch einen hatte, merkwürdigerweise nie bemerkt habe.

Ommannomann!

Wie kann ein ansonsten Vernünftiger, tüchtiger, technisch hoch Begabter, so einen hirnrissigen Stuss erzählen? (weiterlesen…)