Mit ‘Unredigierter Mann’ getaggte Artikel

Der unredigierte Mann

Sonntag, 24. Juli 2011

Gestern Nacht wurde mir, nachdem mir dasselbe in den letzten Jahren schon nicht ganz ungebildete Männer mehrfach erklärt hatten, von einer nicht mehr glücklich verheirateten Frau, deren Mann offenkundig genug verdient, erklärt, ein Mann müsse nunmal, zumal in meinem Alter, mit einigem Geld dem Weibe hinterherrennen: zumal das Hinterherrrennen wolle es unbedingt, aber natürlich auch das Geld sehen, um landen zu können.

Was ist denn mit denen los?

Soll nun damit der Mann aufs Geld und das Hinterherrennen reduziert werden, oder das Weib darauf, dass sie solch erbärmliches Gebaren von jedem potentiellen Freier erwartete?

Wer wird denn durch solche Aussagen mehr herabgesetzt?

Zunächst der Mann.

Der kein Geld hat und nicht rennt.

Dann aber viel mehr die Frau, die erwartet, dass der Mann Geld hat und ihr hinterherrennt (aufmerksam, zärtlich, einfühlsam usw. sollte er natürlich auch noch sein, ward mir erklärt).

Also ein Erbaffe. (weiterlesen…)