Mit ‘Name’ getaggte Artikel

Wikileaks: Der Name

Dienstag, 10. August 2010

Da fänden sich wohl noch so ein paar Urlaubsnotizen im Rückenfach des kleinen Rucksacks, doch ich will mich der Sache noch einmal spontan stellen, dem Markenzeichen “Wikileaks”.

Der zweite Teil des interessanten Kunstwortes, “leaks”, also “Lecks”, erscheint auf den ersten Blick nachvollziehbar und harmlos.

Also erstmal zu “Wiki”: Da ist die Anlehnung an “Wikipedia” nur allzu leicht auch für den Laien zu erkennen.

Nur, was soll es hier bedeuten?

Etwa, dass da jeder mitmachen kann?

Oder dass das Medium zuverlässig um desto unzuverlässiger wird, je heikler die Materie, jemand darin löscht und humst und manipuliert?

Dass es da alles gibt, so wie gleichzeitig auch nichts? (weiterlesen…)

T

Dienstag, 10. August 2010

Unser Haus reicht Markt

Wir dingen Mehrung

Da wir alle Zweifel kennen

Erhält sich unser Name

Eherne Regel herrscht im Herz des Hauses

Deutsch trägt unser Zeugen

Geist macht Wissen wirken

Kunst wächst

Lauter Lachen löst des Gauklers Lüge

As sticht

In Volk hallt unser Bergen

Alwegs

(Die Verfasser sind der Redaktion bekannt.)