Mit ‘Montalk’ getaggte Artikel

Edda: Dem Ruhme des Lasagneobschichtreibers

Samstag, 11. Februar 2012

Beim Altbrotreiben für die Lasagnekruste heute Abend ist mir eben eingefallen, dass ich ja einfach und schlicht unsterblich sein könne. Ich hatte sozusagen ein – zugegeben, ich musste lachen – religiöses Schlüsselerlebnis. (weiterlesen…)

Außerirdische: Leckt mich am Arsch! (II)

Donnerstag, 06. Oktober 2011

Setzen wir nochmal den Fall, es gäbe hier Außerirdische.

Dann könnten sie mich selbstverständlich einmal kreuzweise, wofern sie uns nur betrügen und ausnützen.

Im anderen Falle wiederum, so sie zu den vorgeblich wohlwollenden Sorten gehörten, aber eben auch.

Denn wer diesen Saustall hier sieht und meint, er dürfe nicht eingreifen, der müsste sich wenigstens in sein Raumschiff packen und weiterfliegen. (weiterlesen…)

Außerirdische? – : Montalk

Donnerstag, 30. Juni 2011

Ich will an dieser Stelle endlich doch ein von vielen Spekulationen und Verschwörungstheorien aller Art umranktes Thema aufgreifen, dem ich mich bisher nicht explizit gewidmet habe: Außerirdische.

Trotz unzähliger Behauptungen, Gerüchte, vermeintlicher oder wahrhaftiger Berichte und UFO-Sichtungen liegt der keineswegs an sich absurde, uninteresssante, zumal gegebenenfalls für die Menschheit irrelevante Gegenstand seit Jahrzehnten (mindestens seit Roswell!) in einer Art dubiosem publizistischen Halbschatten.

Eben genau deshalb sollten Sie auch und gerade dann jetzt erstmal weiterlesen, wenn Sie zu den harten Skeptikern gehören, die normalerweise automatisch mit den Augen rollen, wann je diese Problematik überhaupt angesprochen wird. (weiterlesen…)