Mit ‘Mexiko-Grippe’ getaggte Artikel

Absoluter Wahnsinn

Dienstag, 28. April 2009

In den letzten Tagen spekulierte ich aus aktuellem Anlass mit einem Freunde darüber, ob es denn gelungen sein könne, das Virus der sogenannten Spanischen Grippe von 1918 mittels moderner Gentechnik aus Leichenteilen zu rekonstruieren.

In der Tat ist dies bereits im Jahre 2005 “gelungen”, und das Virus wird seitdem in den USA zu Forschungszwecken todsicher verwahrt.

Man unternahm diesen Schritt selbstverständlich nur, um uns durch entsprechende Forschung künftig besser vor Pandemien schützen zu können, betonten die Forscher, die sich dabei der wohlwollenden Unterstützung durch das US-Militär erfreuen durften. (weiterlesen…)