Mit ‘Methanhydrat’ getaggte Artikel

Ölkatastrophe: Saurier Opfer gigantischer Gasexplosion?

Donnerstag, 01. Juli 2010

Auf dem folgenden Link finden Sie ein Video, in dem die Möglichkeit gigantischer Gasexplosionen unterseeischen Methans erörtert wird, bis hin zur These eines US-Wissenschaftlers, die Dinosaurier (sowie insgesamt 95 % aller Lebensformen) seien aufgrund einer solchen ausgestorben, sowie einem Bericht von einer tatsächlich stattgefundenen großen Binnenseeexplosion in Afrika:

http://www.floridaoilspilllaw.com/top-scientist-only-one-ship-testing-methane-levels-in-gulf-noaa-hiding-results-amount-is-just-startlingly-high

Hier noch Aktuelles zur Methanproblematik im Golf von Mexiko: (weiterlesen…)

Gigantische Mengen Methan im Golf von Mexiko

Donnerstag, 24. Juni 2010

Nun haben wir es offiziell (also über eine “seriöse” Nachrichtenagentur):

http://www.reuters.com/article/idUSTRE65L6IA20100622

Dass diese Meldung nicht von BP kommt, also den Leuten, die dies schon längst am besten wissen müssten, spricht wieder einmal für sich. (weiterlesen…)

Ozeanboden am A…?

Dienstag, 22. Juni 2010

Dies erscheint mir noch wichtig für alle, die die Ölpest ernst nehmen:

http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=19813

Die Sache, dass durch Abrutschen des Meeresbodens ein Tsunami entstehen könnte, erscheint nicht völlig absurd.

Stichwort Methanhydrat.

Ich bitte alle um Mithilfe.