Mit ‘Klein’ getaggte Artikel

“Antisemitische” Juden

Samstag, 31. Dezember 2011

In diesem Artikel mokiert sich ein jüdischer Publizist darüber, dass Juden, die andere Juden oder auch die israelische Politik kritisieren, von jenen oder auch wiederum anderen Juden als antisemitische Juden geschmäht werden.

Das Phänomen als solches ist nicht neu; recht bekannt sind die Fälle Finkelstein in den USA oder Hecht-Galinski in Deutschland.

Gleichwohl scheint es sich doch immer stärker auszubreiten.

Und zwar auch Juden treffend, die kaum im Verdacht stehen, der zionistischen Sache wirklich irgend abgeneigt zu sein, wie man es bei den beiden Genannten, ob schon deutlich kritischer Worte, immerhin so sehen kann, nicht zu reden von Leuten wie Gilad Atzmon oder Israel Shamir.

Jetzt aber gar Friedman und Klein, Zitat: (weiterlesen…)

Kondom gerissen, Schwanz ab

Mittwoch, 08. Dezember 2010

Naomi Klein, eine berühmte “Feministin”, macht sich hier auf köstliche Weise über die Sexaffären-Jagd auf Wikileaks-Chef Assange lustig.

Freiwilliges Vögeln als Schwerstverbrechen, hinreichend für einen internationalen Haftbefehl, Auslieferungsverfahren, das ganze Programm.

Derweil verrät der Büroschwuli von Westerwelli alles an die Amis, was natürlich kein wirkliches Problem darstellt …

Zurzeit stehen die Dinge wahrlich auf dem Kopfe.