Mit ‘Geldwelt’ getaggte Artikel

Von der sexuellen Selbstversklavung

Samstag, 29. September 2012

Jetzt wird es hart, klar, manchem gar graus.

Die Wahrheit kommt nicht immer auf leisen Sohlen allergütigst anfragend um die Ecke geschlichen.

Die Meisten, ob Männlein oder Weiblein, wollen im Grunde gar keine erfüllte Sexualität mehr. Nur noch, wenn überhaupt, irgendwie drauf und drunter, und dann schnell weg. (weiterlesen…)

Aphorismen VI

Samstag, 28. März 2009

“Finanzieller ‘Giftmüll’ und ‘Schrottpapiere’, die dringend sauber entsorgt werden müssen: Die Geldwelt wird öko.”