Armer Quant

Quant

Der fand

In keinem Stein

Seinen Schein ein.

Sondern

Verwondern

Lag

Ohn Frag’

Plötzlich

Nicht ergötzlich

Am Strand

Im Sand.

Daselbst er frug

Ohn Lug

Wo denn

Wenn

Daher einer käme

Der sich

Verblich’

So

Dawo

Seiner nicht schäme?

Quant

Harrend

Scharrend

War

Schwer

So sehr

Am Ende

Wo behende

Gar

Fürwahr

Eine

Selbst kleine

Minde

Geschwinde

Halbdam

Genahm

Ihn nähme

Herauszähme?

Doch sie nicht kam.

So musst

Ungekusst

Er

Das Herze schwer

Dort bleiben

Im Sandtreiben

Körner speiben

Leiden sehr.

 

 

— Anzeigen —

Diesen Beitrag mit Anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Technorati
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Wikio DE

Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen