Wer bombardiert endlich mal Ägypten?

Verdammt beschissener Scherz in der Überschrift, ich weiß.

Aber ich kann angesichts der Libyen-Lügerei nunmal nicht anders.

Hier Neues aus der SZ.

So kommt es aus England.

(Sorry, den Link zum Guardian habe ich oder das System irgendwie versandelt. Finde ihn grade nicht wieder.)

Ägypten hat leider nicht viel Öl.

Nur viele Menschen.

Sonst würde es wohl auch bombardiert.

Wohl dem, der nichts hat, was der Brit braucht.

— Anzeigen —


Eine Antwort hinterlassen