Dichters Glück IV

Der Dichter ist einfach Mensch.

— Anzeigen —


Tags:

2 Antworten zu “Dichters Glück IV”

  1. Cornel sagt:

    …und dichtet mit seiner Kunst, und nicht nur, den leckgeschlagenen Tank der Sprachkultur.

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Cornel

    Schönes Bild!

    Das “und nicht nur” gefällt mir darüber hinaus besonders…

    Das sollte mindestens einen Knittelvers wert sein.

    Es kam einmal ein Dichter

    Wie meist, vor den Richter

    Der Richter sprach: Frecher Bube!

    Der Dichter: Hab’ ja nichtmal ‘ne Stube!

    Der Richter darauf: In Ausreden seid ihr alle groß!

    Der Dichter: Wir sind ja auch bloß!

Eine Antwort hinterlassen