Dank für diese Ermutigung

Mit die größte Freude bezüglich meines hiesigen Tuns hat mir eine geistig völlig unverrostete (darf ich’s ex negativo sagen?) pensionierte Deutschlehrerin gemacht, die selbst wacker als Entrosterin aktiv und rüstig tätig, indem sie mir sagte, sie genieße meine Texte regelmäßig und erfreue sich überdies besonders meiner Wortneuschöpfungen.

Meinen ausdrücklichen Dank an Dich dafür auf diesem Wege.

— Anzeigen —


Tags: ,

4 Antworten zu “Dank für diese Ermutigung”

  1. Dude sagt:

    Werter Unterdrücker ;)

    Bei dieser rechten Kunde schliess ich mich doch der stilvollen, pensionierten Deutschlehrerin ungeniert an und hinterlasse Dir meinen Dank dafür :-)

    Es grüsst herzlich

    Der Unkonkrete ;-p

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Danke für das vergiftete Kompliment.

  3. Dude sagt:

    Klarstellung: “Unterdrücker” war hier im Scherze so gemeint, dass werter Blogführer, dem ich oben ehrlich meinen Dank aussprechen wollte für sein Schaffen, es vollbracht hat, mit seiner kreativen Dichtkunst folgendes – m.E. überaus wichtiges – Thema nach unten zu drücken hier auf der Hauptseite: http://www.unzensiert.zeitgeist-online.de/2011/07/22/vom-wesen-der-unterdruckung/

    Liebe Grüsse und weiter so Magnus!

  4. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Alles klar und danke.

    Meine Antwort dort.

Eine Antwort hinterlassen