Knallharter Sohn

Gerade fragte mich mein Sohn (12), weshalb ich mich über das amüsiere, was ich vorhin veröffentlicht habe.

Er möchte es doch selbst lesen, meinte ich.

Nein, so intelligente Sachen wie ich sie schriebe, lese er nicht.

Ich weiß jetzt nicht, ob mich geschmeichelt fühlen soll.

— Anzeigen —


Tags:

Eine Antwort hinterlassen