Arschlöcher ohne Repekuniationsprobleme

Jetzt wissen wir, wozu wir Steuern zahlen und sich die Staaten bis ans Ende verschulden müssen:

http://www.guardian.co.uk/business/2011/jan/14/jp-morgan-bankers-share-10bn

Die Bänker meinen sehr entschieden, dass sie noch mehr von unserem Geld brauchen, dafür, dass sie uns konsequent ruinieren.

Ist doch auch logisch, dass das gut bezahlt werden muss, denn wer brächte das sonst so einfach fertig, ohne einen Schuss abzugeben?

— Anzeigen —


Tags:

Eine Antwort hinterlassen