Gott ist großzügig

Gott ist es egal, welcher Blödsinn in seinem Namen geredet wird. Hauptsache man folgt ihm.

— Anzeigen —


Tags:

3 Antworten zu “Gott ist großzügig”

  1. Karl-Josef Malo sagt:

    Gott lässt jedem die FREIE Entscheidung ihm zu folgen oder es nicht zu tun.

    Wer seine Gläubige beleidigt, beleidigt damit auch Gott.

  2. Josef von Aphoris sagt:

    “Wer seine Gläubige beleidigt,…”

    Jeder Mensch ist gleich viel wert, darum muss auch jeder gleich viel beleidigt werden. Gott weiß wie die Menschen sind, Menschen beleidigen sich gegenseitig und Er vergibt dann allen. Wehe aber denen, die sich nicht haben beleidigen lassen.

  3. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Josef v. A.

    Die sich nicht beleidigen lassen, hat nicht nur Gott nicht lieb.

    Jedenfalls in seiner noch primitiven, archaischen Form.

    Die Menschen, die ja nach seinem Ebenbilde geschaffen wurden, halten es in der Tat noch überwiegend genauso.

    Da aber sowohl Götter entwicklungsfähig sind – wie ja gerade das Christentum zeigt -, wie mitunter auch der Mensch, besteht auch für die Minderbeleidigten noch Hoffnung.

Eine Antwort hinterlassen