Göllers Grippe

Meine Symptome der Schweinegrippe sind Hirnrasen, Tastaturzucken und Börsensturz; chronisch wäre da ja noch cool; die Infektion ist aber transinkarnational.

— Anzeigen —


Tags: , ,

3 Antworten zu “Göllers Grippe”

  1. Jochen sagt:

    Ich bin nun seit 20 Jahren nicht mehr bei einem Onkel Doktor gewesen, um mich untersuchen zu lassen. Je weniger ich solche Uniformträger sehe, umso besser geht es mir gesundheitlich. Ist das nicht seltsam? Müßte es nicht anders herum viel eher so sein?

    Schweinegrippe, Börsensturz, das kann mir alles nichts anhaben. Hirnrasen? Watt is datt?
    Doch, jetzt weiß ich es. Viele Deutsche mähen ihren Rasen ohne Hirn.
    Zu Transinkontinenzia sage ich besser gar nichts.

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Jochen

    Immerhin leide ich noch nicht an totaler Amnesie oder Anenzephalie…

    Ich weiß, habe mich noch nicht gemeldet.

    Schick’ mir doch bitte mal ‘nen Ebrief, Adresse findest Du unten

    Grüße

    Magnus

  3. Jochen sagt:

    @Magnus

    Ich denke, mit ‘nen Ebrief meintest Du eine EMail. Habe ich schon längst abgeschickt.
    Da ich aber keine Artikel mehr schreiben werden, es gibt viele andere die das sehr gut können und die auch mehr Response erhalten als ich, begnüge ich mich im weiteren mit Kommentaren. Solltest Du Dich aber einfach mal so bei mir melden wollen, so freue ich mich immer noch. Ansonsten schaue ich auf Deinem Blog immer mal wieder vorbei und dann können wir ja hier öffentlich ein paar Worte wechseln.

    Viele Grüße, Jochen

Eine Antwort hinterlassen