Der Pilz kommt!

Ich rüste mich bereits für den paneuropäischen Schleimpilzangriff.

Die bulgarische Mutation des Fungus Invasorius Galacticus einer kaukasischen Unterart des Fungus Asiaticus Totus Pestilenzarius breitet sich von Südosten her unaufhaltsam aus: er befällt PVC-Oberflächen genauso wie Silikon-Dichtungen, Gartenschläuche und Kondome; ebenso sämtliche Plaste und Elaste, die Fluorverbindungen beinhalten, also auch moderne wasserabweisende Schuhe und Textilien (manche Experten nennen ihn schon “den Fluorfresser”).

Der Krisenstab bei den Badischen Anilin und Sodafabriken (BASF) befürchtet bereits, dass die Automobil- und Düngemittelprduktion binnen kurzem zum Erliegen kommen könnte, warnt aber vor Panik unter der Bevölkerung, was ich jedoch für eines der üblichen Beschwichtigungsmanöver vor der ganz großen Katastrophe halte.

Zweifelsfrei versuchen die selbsternannten Eliten, ihre Lebensmittelvorräte noch schnell in Jutesäcke und unbeschichtete Papiertüten umzupacken, während wir einfachen Bürger weiterhin die im Grunde unverkäuflichen Nudeln in PET-Verpackungen, Kartoffeln in Plastiksäcken, Milch in Tetrapacks nach Hause schleppen sollen…

Der ganze inszenierte Vulkanausbruch mitsamt des Ascheschwindels war in Wirklichkeit ein Ablenkungsversuch historischer Dimension; tatsächlich schließt wegen des Schleimpilzbefalls keine einzige Flugzeugtür mehr richtig dicht.

Glauben Sie etwa, dass Guttenberg in der Türkei herumgurkt und Merkel in Italien, weil die bankrotten Isländer die EU versuchen, mittels einer Computersimulation zur Erlassung ihrer Auslandsschulden zu erpressen?

Jeder weiß doch, dass Deutschland niemals auch nur einen Cent ans Ausland abführte, so wie früher keinen Pfennig.

Reißen Sie rechtzeitig die Gummisohlen von ihren Schuhen, bevor der Pilz Ihnen die Zehen abgefressen hat!

Vernichten Sie Ihre Scheckkarten sofort, ehe es zu spät ist!

Reifen runter von Autos und Rädern, auf den Felgen fahren Sie besser!

— Anzeigen —


Tags: , ,

7 Antworten zu “Der Pilz kommt!”

  1. Hesse sagt:

    Sehr, sehr geil!

    Aber gib diesen “Besessenen” nicht noch weitere Tipps. ;-)

  2. [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Net-News-Express, CONTRACOMA erwähnt. CONTRACOMA sagte: NetNewsExpress: Der Pilz kommt!: Ich rüste mich bereits für den paneuropäischen Schleimpilzangriff. Die bulgarisch… http://bit.ly/ccWk5O [...]

  3. Frank Meyer sagt:

    Der Beitrag ist der Oberhammer! Kompliment! Meine Sorge gilt den Petunien. Ist es der Durchflug der auf Sichtflug fliegenden Flieger, der die Blätter so versengt aussehen lässt? Oder ist es der Pilz? Fragen über Fragen. Aber ich habe Ihrer Anweisung zufolge meine Scheckkarte vernichtet. Man weiß ja nie! Hoffentlich hilft es… Alles Gute! Juckreiz ist machnmal der einzige Reiz im Leben. Frohes Schaffen wünscht der Meyer

  4. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Hesse

    Ich bin, soweit ich das bisher vermochte, ob Deines Einwandes schon sehr schwer in mich gegangen, sei Dir dessen versichert.

    Mit sehr beunruhigten Grüßen

    MG

  5. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Frank Meyer

    Dass Dich nun selbst die Sorge um Petunien umtreibt, empfinde ich als über alle Maßen rührend; damit schenkst Du mir eine neue spirituelle Dimension; ein zynischer alter Fresssack wie ich dachte bisher im Zusammenhang mit der Allzusammenverschmorung nur an seinen noch unbeschadet vor dem Hause gedeihenden Salbei, Majoran, Thymian, Estragon im Zusammenhang mit einer schmackhaften, veganen Würze der Sonntagsrinderbrustnudelsuppe.

  6. Frank Meyer sagt:

    Das ist ein guter Einwurf, lieber Magnus, nach den Gewürzen muss ich noch Ausschau halten. Ich vermute, da ich ihren milden Duft vermisse, sie liegen unter isländischer Vulkanasche vergraben. Wozu gibt es Maggie?

    Ich möchte in Bezug auf Ihren Beitrag gerne auf einen weiteren Schleimpilz-Anschlag hinweisen. Nicht nur Flugzeugtüren sind nicht mehr verschließbar, sondern auch die in den ICE`s. Neulich gestattete sich doch so eine Tür, während der Fahrt auszusteigen. Und in NRW, so hört man, überholen die Politiker auf einer Schleimspur, um letzte Punkte zu sammeln. Ich vermute, Schleimpilze sind viel gefährlicher als bislang vermutet.

  7. Magnus Wolf Göller sagt:

    @Frank Meyer

    Du hast recht! Wenn es nur der Schleiimpilz wäre! Jetzt kommen auch noch die Schafsseckel und die Ziegenspitze! (Und in Griechenland hat Goldman Sachs bereits die Generalmobilmachung angeordnet, als klaren Zeig, was uns mediterran blüht, wenn der Zaster nicht rüberwächst…)

Eine Antwort hinterlassen