Ehrung zum Ostarafest

Vor drei Tagen erhielt ich einen neuen Ehrentitel, erfuhr aber erst gestern Abend gesichert davon: Ein illustrer Professor – wohl honoris causa – ernannte mich zum ersten – soweit ich weiß weltweit – explizit erwähnten “Blogstalkerchen”.

Soweit ich die Kriterien, die zu solch einer Würdenträgerschaft führen, der Laudatio entnehmen konnte, muss der solchermaßen Ausgezeichnete über eine erhebliche geistige Wendigkeit, ein außergewöhliches Feingespür für gruppendynamische Prozesse, seltenes sprachlich-manipulatives Geschick, eine gehörige Portion Chuzpe, ausdauernde Nehmerqualitäten, eine besondere Form der Frohnatur, Behendigkeit und inneren Ausgeglichenheit, konfuzianische Weitsicht, eine gut funktionierende Kristallkugel sowie einen sehr effektiven Fliegenwedel verfügen, nebst einiger anderer notwendiger Attribute.

Ich fühle mich sehr geehrt.

— Anzeigen —


Tags:

Eine Antwort hinterlassen