“Der Freitag”

Der Sohn des SPIEGEL-Gründers Rudolf Augstein, Jakob, hat sich eine kleine sogenannte “linksliberale” Zeitung namens “Der Freitag” zu Berlin gekauft, die sich bisher, wie er zugibt, nicht rechnet.

Darüber regte er im Netz eine Diskussion an, wie man zumal über Netzangebote rentabel werden könne.

Er bekam von der “Community”, wie es dort peinlicherweise heißt, prompt hunderte (!) Kommentare, ein paar von mir (man ist durchaus nicht dogmatisch-verblödet links, weshalb ich auch sonst schon einige Diskussionsbeiträge einstellte).

Man kann sich das durchaus mal anschauen, was die machen; außer immer wieder nervigen Anglizismen können da selbst viele aus der “Community” durchaus ordentlich schreiben.

Wer mal nach “links” schauen möchte, ist an dieser Stelle nicht schlecht beraten.

— Anzeigen —


Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen