Schreiburlaub

Über Ostern, dem Frühjahrsvollmond- und Fruchtbarkeitsfest unserer Ahnen, an dem Jesus Christus jedes Jahr an genau einem anderen Tage gestorben sein will oder eher soll, meinetwegen, lege ich Schreiburlaub ein.

Lassen Sie sich Haseneier, Fischkeulen, Zickleiner, LämmerInnen, Googelhupfe und Hammelkäse schmecken!

Am Osterdienstag bin ich wieder im Dienste an den ernsthaften Sachen.

— Anzeigen —


Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen