Parteipolitik (ausnahmsweise)

Die kecke FDP senkt Steuern ohne Ende und baut dadurch die astronomischen Staatsschulden ab; die liebe Linke gibt jedem Hartzi doppelt soviel, als wenn er arbeiten ginge; die moderne SPD bürgert Obamas Weib ein und macht sie zur “Yes wen can”-Kanzlerin; die postmoderne CDU erfindet den Konservatismus neu, indem sie gemeinsam mit Lesben und Schwulen geschlossen nach Santiago de Compostela pilgert; und die lustigen Grünen holen das Bratöl für ihre Tofuburger im Jutesack an der Biodiesel-Tankstelle ab.

Der Rest der Deutschen arbeitet, wenn er darf, noch weiter und gönnt sich ab und zu mal noch ein Bier.

— Anzeigen —


Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen