Mit ‘Braune Gefahr’ getaggte Artikel

Wird der Verfassungsschutz umgetauft?

Montag, 30. Januar 2012

Wenn bestimmte Leute endlich das sagen, was jeder dafür heftig gescholtene Vernünftige schon lange sagt, kann es womöglich gehört und ernstgenommen werden.

Dies Schicksal scheint jetzt die Beurteilung des Verfassungsschutzes zu ereilen. Vielmehr bei Bubi Jauch bereits ereilt zu haben.

Die wichtigsten Details dazu sind in dieser Satire auf SPON (endlich kann ich den Spiegel mal loben!!!) gut und lesenswert zusammengefasst.

Zitat (mit “Sie” sind die VSler gemeint):

“Als Ersten müssen Sie sich leider Ihren ehemaligen Chef Peter Frisch vornehmen. Als Ex-Präsident des Amtes hat er es fertiggebracht, Dienstgeheimnisse zu verraten. Er wollte das gar nicht. Er hatte wirklich im Rahmen seiner Möglichkeiten redlich versucht, sich schützend vor Sie zu stellen. Er hat verraten, dass Sie ein “politischer Geheimdienst” sind, also vom Dienstherrn aus der Politik gesteuert.”

Ja nu.

Was jedem anständigen Linken, Rechten und nicht völlig hinterm Mond Lebenden eine blanke Banalität, erfährt nun seine Adelung per Jauch und SPON.

Aber: Ob das wirklich hilft? (weiterlesen…)