Mit ‘Bescheißmittel’ getaggte Artikel

Eine Bruchlinie des Datenterrors von NSA & Cie

Donnerstag, 13. März 2014

Na, so langsam wird es mehr oder weniger amtlich.

Nämlich was die Cyberschlapphüte der Amis und Brits mit Ihrem Rechner alles können und auch dürfen. Oder dürfen sie das etwa nicht? Es macht keiner was dagegen, also dürfen sie es auch.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ueberwachung/totale-kontrolle-das-nsa-programm-turbine-12844784.html

Zum Beispiel können die Ihnen einfach auf der Festplatte rumfummeln, ihr Mikro und Ihre Netzkamera einschalten, schon Ihre Tastendrucke, bevor sie überhaupt ans wahrscheinlich wiederum wirkungslose Codieren auch nur denken, abrufen.

Das ist aber das Geringste. Denn beim Fummeln auf Ihrer Festplatte können die gleich mal ein paar Kinderpornos aufspielen. Dann bekommt Ihre lokale Staatsanwaltschaft bzw. Polizei einen Anruf, man greift sich Ihren Rechner, und Sie sind geliefert.

Denken Sie also lieber gleich gar nicht daran, dass Sie etwas sagen könnten, was diesen Kräften, deren Auftraggebern, irgend nicht gefallen möchte.

Denn andernfalls wartet Ihrer schon der Bau. (weiterlesen…)