Archiv für die Kategorie ‘Demokratie’

Bald

Freitag, 03. April 2009

Schön, dass es dumme Demonstranten gibt. Die garnieren einen Gipfel perfekt. Doch bald könnten die Massen kommen, und die könnten unappetitlich werden.

Merkel II

Dienstag, 31. März 2009

Merkel, about whom I only recently wrote a not very flattering article here concerning her opportunistic mindset, seems now suddenly to have become a bravely dangerous “Anti-New-Deal” German trickster, putting up a bulwark against the further global spending spree Obama and Brown had set as their agenda for the G-20 summit, or so at least some irate Anglo-Saxons say.

Others have started to glorify her as the Sane One, the politician who stands at the forefront of the sensible fight of survival against hyperspending, thus hyperinflation. (weiterlesen…)

Ungeniert – Unzensiert

Sonntag, 29. März 2009

Reden wir mal kurz über das Motto dieser Seite.

Ob sie ungeniert ist, mögen Sie beurteilen.

Unzensiert ist sie jedenfalls in der Hinsicht, dass ich bisher keinen Literaturpreis für sie  gewonnen habe und man sie noch  ungehindert aufrufen kann.

Inwieweit ich sie jedoch  selbst zensiere, davon will ich Ihnen jetzt der Redlichkeit halber einen kleinen Einblick geben.

Ich schreibe prinzipiell nicht kritisch über gefährdete Minderheiten wie Männer, Christen, Moslems, Kinder usw., wenn ich nicht unbedingt muss.  Der Krieg in Afghanistan ist auch mir fast heilig. Der Euro erweist sich als eine derartige Missgeburt für Griechen, Iren, Deutsche und den Rest, dass ich nur nachtrete, wenn ich ob meiner Chronistenpflicht nicht anders kann (weiterlesen…)

Der Kanzlerin “Profil”

Samstag, 28. März 2009

“Mal bin ich liberal, mal bin ich sozial, mal bin ich konservativ” - : Die genaue Reihenfolge ist mir entfallen, aber so sagte es unsere Kanzlerin letzten Sonntag, im Fernsehen auf ihr und der CDU Profil hin befragt.

So halte ich es auch. Mal bin ich Alan Greenspan, mal Karl Marx, mal der Papst (weiterlesen…)

Heute positiv

Donnerstag, 26. März 2009

Ich bin heute einmal positiv. Ja, ich glaube daran, dass ich als Radler den Erwerb neuer Autos über die Abwrackprämie mitfinanzieren sollte. Ja, ich glaube, dass ich für das 235-Milliarden-Loch der HRE geradestehen sollte (weiterlesen…)

Aphorismen IV

Dienstag, 24. März 2009

.

” ‘Google’  ist noch der mächtigste Aphorismus unserer Zeit.”

” ‘Google’  is yet the mightiest aphorism of our time.”

.

A.I.G.: America’s Incompetent Government

Dienstag, 24. März 2009

A.I.G managers are now fearing for their lives. The super-sly of Wallstreet are getting afraid to be hunted down in their very glitzy homes, the ones they “earned” by cashing in on building the housing credit crisis.

Of course, Americans aren’t Frenchmen; we don’t see burning shops, as yet. Anyway, civil unrest is on the rise, as even many of yesterday’s middle class families now live  in cars and tents, and Obama may become the most unfortunate poor sinner who has ever taken the White House as a grinner. (weiterlesen…)

Demokratie

Freitag, 20. März 2009

Wir leben in einem Käfig, genannt Demokratie, also Volksherrschaft. In diesem dürfen wir jede Partei wählen oder gar gründen, die für unsere Wärter anschaffen geht, die Herren der Schulden.

Diese, deren Höchste jedenfalls, sind eigentlich genausowenig geldversessen wie ein indischer Yogi, der seit zwanzig Jahren auf einem Bein an einer kalten Felswand lehnt. Sie wissen allzu genau, wie wenig Geld wert ist, nämlich nichts, dass es seinen vermeintlichen Wert nur aus dem Glauben an denselben bezieht. Wird dieser Glaube weggezogen – und dessen sind sie die eigentlichen Meister – , so verfällt er über Nacht. (weiterlesen…)

Pages: Prev 1 2 3 ...26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36