Türkei und Syrien: Noch mehr Krieg warum für wen?

Wenn man diese beiden Stücke zur Türkei bzw. deren Syrien-Politik liest, kann einem fast schwindlig werden.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/abgehoertes-geheimgespraech-tuerkischer-ueberraschungseffekt-12869096.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/tuerkei-kommentar-schmutziger-wahlkampf-12869234.html

Hat die Türkei sich nun tatsächlich, durch all ihre Waffenlieferungen und sonstige Unterstützung von gegen Assad gerichteten Kräften in Syrien, dem Schüren des Bürgerkrieges dort, den eigenen Arsch angebrannt?

Welche Kräfte sind es, die die türkische Regierung jetzt an ein direktes Eingreifen in den syrischen Bürgerkrieg denken lassen?

Weiß das etwa niemand?

Eine handvoll Freischärler können es wohl kaum sein.

Und: Wer hört die türkische Regierung nicht nur telefonisch ab, ist gar in der Lage, geheimste Beratungen an die Öffentlichkeit zu bringen?

Der Mossad? Die CIA? Die Russen?

Sind die plötzlich so bedrohlich wahrgenommenen Kräfte – offenkundig keine Assads – aus der Schatulle Qatars und Saudi-Arabiens finanziert?

Ginge das ohne das Wohlwollen der Amerikaner?

Der Iran steht zu Assad, das immerhin scheint klar zu sein.

Der ist also ausnahmsweise mal nicht der ausgemachte Bösewicht.

Syrisch-kurdische Kräfte scheiden wohl auch eher aus.

Hat die türkische Regierung, die die zweitgrößte NATO-Armee befehligt, nicht einmal einen Wanzensuchdienst, der sein Handwerk versteht?

Gibt es Verräter direkt in der Regierung?

Was ist mit den Patriot-Batterien der Bundeswehr?

Will man gar bis Damaskus durchmarschieren, den Israelis unterm Golan die Hand zu schütteln? (Der Antizionist Erdogan den Zionisten?)

Plant man in Washington und London jetzt auch noch einen Umsturz in der Türkei? Wenn ja, wozu, wohin?

Will die NATO (wollen deren Strippenzieher) jetzt einen Bündnisfall aufbauen? (Eher unwahrscheinlich; aber: Wer weiß?)

Genug dumm herumgefragt: Keine wesentliche Miliz in Syrien hält ohne gewichtige Hilfe von außen durch. Geld und Waffen braucht jede, selber herstellen kann keine das eine oder die anderen, so, dass es valid zahlt oder letztere lange schießen.

Alle Akteure schweigen beredt dazu.

Was ist da los?

 

 

 

 

— Anzeigen —


Tags: , ,

8 Antworten zu “Türkei und Syrien: Noch mehr Krieg warum für wen?”

  1. Holzschnitt sagt:

    Gähn! Bisschen viel plumpe Lockfragen die längst beantwortet sind.
    Zum Beispiel:

    “Und: Wer hört die türkische Regierung nicht nur telefonisch ab, ist gar in der Lage, geheimste Beratungen an die Öffentlichkeit zu bringen?

    Der Mossad? Die CIA? Die Russen?”

    Hallo…..Planet Erde an Raumschiff Göller: Schon mal den Namen Snowden vernommen?

    Ansonsten: Don’t ask questions and get no lies…….Aber, ganz sicher, pssst, irgendetwas ist da draussen!

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Holzschnitt

    “Bisschen plumpe Lockfragen, die längst beantwortet sind.”

    Wirklich? Du kennst die Antworten? Alle gar?

    Da bin ich mal gespannt, wann Planet Erde sie an Raumschiff Göller hochfunkt.

    Und sei es, wie behauptet, ich bitte darum, dass nur ich sie noch nicht vernommen.

  3. Holzschnitt sagt:

    Sicherlich kenne ich alle Antworten soweit die Fragen überhaupt zu beantworten sind. Aber Holzschnitt “funkt” keine an Antworten auf banale Fangfragen “nach oben”.
    Nur eine vielleicht:
    “Der Iran steht zu Assad, das immerhin scheint klar zu sein.” Ich bin geneigt dieser ihrer Vermutung mit sensationellem Neuigkeitswert zuzustimmen.

  4. Holzschnitt sagt:

    Also gut, eine nach der anderen….

    “Hat die Türkei sich nun tatsächlich, durch all ihre Waffenlieferungen und sonstige Unterstützung von gegen Assad gerichteten Kräften in Syrien, dem Schüren des Bürgerkrieges dort, den eigenen Arsch angebrannt?”

    Falls die implizierten Behauptungen zutreffen könnte die Folge sein dass die Konsequenz zutrifft, was auch immer sie genau bedeutet.

    “Welche Kräfte sind es, die die türkische Regierung jetzt an ein direktes Eingreifen in den syrischen Bürgerkrieg denken lassen?”

    Ist diese Behauptung verifizierbar?

    “Weiß das etwa niemand?”

    Genau so ist es….

    “Eine handvoll Freischärler können es wohl kaum sein.”

    Eine Hand voll “Freischärler” in der türkischen Regierung, lustige Vorstellung….

    “Sind die plötzlich so bedrohlich wahrgenommenen Kräfte – offenkundig keine Assads – aus der Schatulle Qatars und Saudi-Arabiens finanziert?”

    Bitte Ross und Reiter nennen, vorher wäre der Versuch einer Beantwortung unseriös.

    “Ginge das ohne das Wohlwollen der Amerikaner?”

    Auch diese Frage ist zu schwammig gestellt !”Amerika” ist nicht der Allwissende, schon gar kein politisch monolithischer Block.

    “Hat die türkische Regierung, die die zweitgrößte NATO-Armee befehligt, nicht einmal einen Wanzensuchdienst, der sein Handwerk versteht?”

    Ganz sicher hat die türkische Armee eine Abteilung für Gegenspionage. Ob die ihr “Handwerk” versteht und ob er über die neuesten technischen Errungenschaften verfügt sind 2 Fragen.

    “Gibt es Verräter direkt in der Regierung?”

    Vermutlich, Verräter gibt es überall.

    “Was ist mit den Patriot-Batterien der Bundeswehr?”

    Werden gewartet und gepflegt.

    “Will man gar bis Damaskus durchmarschieren, den Israelis unterm Golan die Hand zu schütteln? (Der Antizionist Erdogan den Zionisten?)”

    Bis jetzt marschiert gar niemand und das “Wollen” von Regierungen und Wesen lässt sich nun mal naturgemäß schwer einschätzen.

    “Plant man in Washington und London jetzt auch noch einen Umsturz in der Türkei? Wenn ja, wozu, wohin?”

    Who knows? Aber wer ist “man”? Wie immer die Pläne sind, das Auswechseln einer Regierung ist niemals ein Umsturz.

    “Will die NATO (wollen deren Strippenzieher) jetzt einen Bündnisfall aufbauen? (Eher unwahrscheinlich; aber: Wer weiß?)”

    Genau, wer weiss das schon?

    “Was ist da los?”

    Das übliche Great Game….

    So hoffe alles zur vollkommenen Satisfaktion beantwortet zu haben. Wie ist es sonst so im Raumschiff? Kannst du dich langsam an die Schwerelosigkeit gewöhnen? Wie geht man im beschränkten Terrain mit sich um? Kommen die “Saug-Toiletten” gut? Ach ich hätte noch soooo viele Fragen.

  5. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Holzschnitt

    Danke, Du hast mir sehr geholfen.

  6. Holzschnitt sagt:

    Mach ich doch gerne, Meister!

  7. Holzschnitt sagt:

    @Magnus
    Jedenfalls aufbauend wenn eine Superintelligenz das Geschreibsel “eines der dümmsten Menschen mit der sie es seither zu tun hatte” zumindest vordergründig akzeptiert.

  8. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Holzschnitt

    Du zitierst mich völlig falsch.

    Das werde ich hier aber nicht weiter diskutieren.

Eine Antwort hinterlassen