Monismus

Ich misstraue dem Monismus. Es gibt keinen vernünftigen Grund dafür, steif und fest zu behaupten, dass durch alles nur ein Prinzip walten müsse. Für den Monismus spricht, dass sich gut und beruhigt daran glauben lässt.

— Anzeigen —


Tags:

4 Antworten zu “Monismus”

  1. Dude sagt:

    Der passt noch besser: http://armin-risi.ch/Artikel/Wissenschaft/Urknall_-_Selbstorganisation_des_Universums.html#Titel04

    Man muss dem Monismus misstrauen!

    Ps. Am besten liest Du gleich Licht wirft keinen Schatten. ;-)

  2. Armin sagt:

    Lieber Magnus,

    Der Kommentar passt hier nicht hin, aber trotzdem:

    http://www.conspirare.net ist wieder live. Ich habe etwas Bildmaterial verloren, da meine Backups nicht vollständig waren, aber alle Artikel und Kommentare sind wieder da.

    Lieber Gruss

    Armin

  3. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Armin

    Das ist die beste Meldung hier seit langem.
    Heute Nacht schaffe ich es nicht mehr, das angemessen zu würdigen.

    Ich hoffe, dass wir uns so bald als möglich wiedersehen. Allzukurz saßen wir noch beisammen.

    Hierher nach Stuttgart bist Du jederzeit eingeladen. (Manchmal geht das für 46 Stutz hin und zurück, nur je drei Stunden Bahnmuße zum Lesen, Sinnen oder Pennen.)

    Beste Wünsche Dir!

    Freiheit!

    Klasse!

    Magnus

Eine Antwort hinterlassen