Immer noch dümmer

Man trauert gar noch einem Papste nach. Es geht wirklich immer noch dümmer.

— Anzeigen —


Tags:

4 Antworten zu “Immer noch dümmer”

  1. Dude sagt:

    Das wusste schon Einstein. ;-)

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Dann hat Einstein immerhin etwas gewusst. Seine Behauptung von der Lichtgeschwindigkeit als höchste Geschwindigkeit ist nämlich ein grober Mist. Zumindest meine Gedanken sind schneller. Immerhin zwei unterm Strich ganz nette Scientologen, mit denen ich am Bau schaffte, stimmten mir vor bald zwanzig Jahren spontan zu, als ich dazu sagte: “Stell’ Dir vor, Du wärst auf der Sonne! – Und, wie lange hast Du dafür jetzt gebraucht? Das ging locker mit Überlichtgeschwindigkeit!”
    Sollen Gedanken etwa keine Entitäten sein? – Wenn ja, dann ist die Relativitätstheorie erst recht nichtig, da lediglich eine Ansammlung nicht wirklich vorhandener Entitäten. Außerdem ist die Relativitätstheorie auch ansonsten längst widerlegt. Manchmal nämlich bewegt sich ein Elektron in Nullzeit, also mit unendlicher Geschwindigkeit, von hier nach dort. Auch Günter Nimtz sei hier genannt.
    Es liegt für mich auch auf der Hand, weshalb die Einsteinreligion mit derartiger Verve durchgedrückt wird. Es geht darum, unser Denken begrenzt zu halten. Dass die Leute weiterhin glauben, interstellare Raumfahrt sei nicht machbar. Ein Gedanke sei nichts. Vielen Dank für Obst und Südfrüchte.

  3. Dude sagt:

    Mir gings nicht um die Relativitätstheorie, sondern nur um seine Aussage zum unendlichen Universum in Bezug zum hiesigen Topic…. hoffe Du kennst das Zitat, da ich grad keine Zeit habe, es zu suchen…

    Ich schätze Einstein als Philosophen, nicht als Physiker.
    Da ist mir ein Heisenberg, Heim, Broers oder König wesentlich lieber.

  4. Dude sagt:

    Ps. Und klar sind Gedanken schneller als Licht.
    Stichwort: Hyperraum

Eine Antwort hinterlassen