Bemerkenswert logisch und konsequent

Die Masse glaubt an jeden irgend herausgeblökten religiösen Mist. Liebt ihn noch. Nur das Lernen und das Denken nicht. Bemerkenswert logisch und konsequent.

— Anzeigen —


Tags:

50 Antworten zu “Bemerkenswert logisch und konsequent”

  1. Dude sagt:

    Systematisch!

    Die Protokolle der Weisen von Zion lassen grüssen…

    Ps. https://jcx1.wordpress.com/2013/01/23/das-schweigen-der-lammer/

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Es gibt zu “den Protokollen” in Deutschland keine Meinungsfreiheit.

    Nicht nur dazu.

    Wo es keine Meinungsfreiheit zu einem Thema gibt, gehe ich grundsätzlich und generell und überhaupt und überdies und extra und voll durchdacht und vorsätzlich und erfahren öffentlich auf keine Diskussion ein.

    Ich hätte zudem sonstnochwas anführen können. Meine Art klarer, deutlicher, spürbarer Riposte. Meinungsfreiheit ist hier aber nicht. Suche sie einer im Kanal.

    Soll der Heilige Rest unter sich allein bleiben und ob seiner vermeintlichen, behaupteten Offenkundigkeit im eigenen Sude garen, und, hernach, längers angekühlt, noch reichlich ranzigen, stinkigen Grünschimmel ansetzen. Das gönne ich ihm in der Tat.

  3. Dude sagt:

    “Es gibt zu “den Protokollen” in Deutschland keine Meinungsfreiheit.”

    Gibt es nicht? Ich dachte, die BRD GmbH hätte die EMRK ratifiziert?

    Offizielles UNO-Dokument!!! –> http://www2.ohchr.org/english/bodies/hrc/docs/gc34.pdf

    “Human Rights Committee
    102nd session
    Geneva, 11-29 July 2011
    General comment No. 34

    Article 19: Freedoms of opinion and expression”

    Absatz 49:

    “49. Laws that penalize the expression of opinions about historical facts are incompatible
    with the obligations that the Covenant imposes on States parties in relation to the respect for
    freedom of opinion and expression. 116 The Covenant does not permit general prohibition of
    expressions of an erroneous opinion or an incorrect interpretation of past events.
    Restrictions on the right of freedom of opinion should never be imposed and, with regard to
    freedom of expression, they should not go beyond what is permitted in paragraph 3 or
    required under article 20.”

    Übersetzung:

    “„Gesetze, welche den Ausdruck von Meinungen zu historischen Fakten unter Strafe
    stellen, sind unvereinbar mit den Verpflichtungen, welche die Konvention den
    Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der Meinungs- und
    Meinungsäußerungsfreiheit auferlegt. Die Konvention erlaubt kein allgemeines
    Verbot des Ausdrucks einer irrtümlichen Meinung oder einer unrichtigen
    Interpretation vergangener Geschehnisse.“ (Absatz 49, CCPR/C/GC/34)”

    So, und jetzt seid ihr dran!

  4. Dude sagt:

    Ps. Darüber könntest Du eigentlich mal einen eigenen Artikel erstellen… ;-) Ich bin übrigens in dieser Hinsicht auch noch an etwas Grösserem dran, kam aber bisher nicht dazu, weil die Aktualität mich andauernd überholt, und ich schon jetzt von einem Eck, ins nächste spicke….

  5. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Mit Verlaub: EINEN SCHEISSENDRECK!

    Man kommt bis zu fast dreizehn Jahren in den Knast bei uns (bisheriger Rekord) für eine abweichende Meinung. So ist das. Fakt. Bums. Aus.

    Kumulation nennt sich das. Horst Mahler. Lies mal nach. Fakt.

    (Zündel bekam unterm Strich “nur” sieben; also die zwei Jahre Auslieferungshaft in Kanada, die ihm nicht angerechnet wurden, sodann die fünf Höchststrafe ohne mögliche Hafterleichterung für ohne Kumulation hier. Fakt.)

  6. Dude sagt:

    Hat nun die BRD die EMRK unterzeichnet, oder nicht?

  7. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    “Kumulierte” abweichende Meinung ist hier potentiell mehr “wert” als vorsätzlicher Totschlag. Nur noch Mord zählt (bislang) mehr. “Checkst” Du das jetzt mal?

    Lebst Du hinterm Mond, oder doch in der Schweiz, also dicht dran?

  8. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Die werden wohl alles unterschrieben haben. Wie immer. Wahrscheinlich. Aber es zählt nicht. Für uns zählt eh nichts. Oh ja, schon, dass man uns für abweichende Meinungen über zehn Jahre in den Knast stecken kann. Da hat keine UNO was dagegen. Das wäre nur im Iran scheiße. Nicht aber in Deutschland. Da ist das prima.

    Wir sind dort, bei der UNO, ja noch die Bezahler unserer Feinde. (Feindstaatenklausel) “Checke” es endlich mal. Wir sind Piksieben.

  9. Dude sagt:

    Wenn die BRD die EMRK unterschrieben hat, dann hat sie sich an obigen Beschluss des UNO-Menschenrechtsrats auch unbedingt zu halten, da gibt es gar nichts zu diskutieren! Wenn allfällige Urteile gefällt wurden/werden, sind diese mit sofortiger Wirkung als nichtig zu erklären, und die zu unrecht Eingeschlossenen umgehend freizulassen, Punkt!

    Tut sie das nicht, begeht sie nachweislich Vertragsbruch in Völkerrecht!

    Ich hab die Nase gestrichen voll von der Kuscherei und der Angst!

  10. Dude sagt:

    “Article 19.

    Everyone has the right to freedom of opinion and expression; this right includes freedom to hold opinions without interference and to seek, receive and impart information and ideas through any media and regardless of frontiers.”
    http://www.un.org/en/documents/udhr/index.shtml

  11. Dude sagt:

    “Art. 16 Meinungs- und Informationsfreiheit

    1 Die Meinungs- und Informationsfreiheit ist gewährleistet.

    2 Jede Person hat das Recht, ihre Meinung frei zu bilden und sie ungehindert zu äussern und zu verbreiten.

    3 Jede Person hat das Recht, Informationen frei zu empfangen, aus allgemein zugänglichen Quellen zu beschaffen und zu verbreiten.”

    http://www.admin.ch/ch/d/sr/101/a16.html

  12. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Also jetzt sage ich es zumindest für heute Nacht zum letzten Mal: Was Du rausschwatzt, ist egal!

    Man macht es so, und keine Merkelin und auch kein Schweizer Nationalrat muckt dawider auf, und kein Putin, und Herr Blankfein sagt auch nichts dawider!

    Träumst Du nur?

    Ich dachte, Du seiest schon erwachsen und einigermaßen informiert!

    Deutschland ist ein rechtloser (Schein-)Feindstaat!

    Und, Du kannst ja, als Schweizer, noch leicht rausschwatzen.

    Sage ich etwas, das ich nicht soll, so geht es nach Mannheim.

    Und dann, stracks, wenn es deutlich war, in die Kiste. Für Jahre.

    Sage ich dasselbe nochmal, für noch mehr Jahre.

    Verteidigt mich mein Anwalt, meine Position begründend unterstützend, so kommt auch der in den Knast. So ist das. Fakt.

  13. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Also doch nicht zum letzten Male heute Nacht.

    Wer etwas sagt, das er nicht soll, kann (bislang Rekord) für 12 Jahre und 8 Monate dafür in die Kiste kommen.

    Das Land, wo so etwas geschieht, heißt offiziell Bundesrepublik Deutschland.

    Fakt. Für heute habe ich nun wirklich oft genug Fakt gesagt.

  14. Dude sagt:

    “Man macht es so, und keine Merkelin und auch kein Schweizer Nationalrat muckt dawider auf, und kein Putin, und Herr Blankfein sagt auch nichts dawider!”

    Dann wird es allerhöchste Zeit die Verantwortlichen (Staatsanwälte, Richter, Minister, etc.) entsprechend basiert auf den offiziellen Dokumenten der Rechtssprechung mittels grossangelegter Aktionen, gestützt von schlagkräftigen Anwaltskanzleien vor die höchsten Gerichte zu zerren, und die Bevölkerung vor solchen Verbrechern zu schützen, zum Zwecke, sie von der Gesellschaft wegzusperren und zwangsverwahren, sowie alle zu unrecht weggesperrten Individuen umgehend freizulassen, und entsprechend zu entschädigen!

    Und zwar von einer mündigen, bewussten, informierten Zivilgesellschaft, die noch einen letzten Rest Verstand übrig hat!

    Alle Dokumente die ich hier verlinkt habe, sind offiziell gültiges Recht, und die Quellen lassen sich überprüfen!

    Wie gesagt: Ende mit Kuscherei und Angst!

    Wenn dagegen nichts unternommen wird, und zwar breit gestützt, dann ist eh schon jetzt alles verloren, und ich könnte mir geradesogut die Kugel geben… Sache von ner halben Minute…

  15. Dude sagt:

    “Wer etwas sagt, das er nicht soll, kann (bislang Rekord) für 12 Jahre und 8 Monate dafür in die Kiste kommen.”

    Das ist illegal (gegen offiziell gültiges, höchstinstanzliches Recht), und illegale Praktiken müssen rechtlich belangt, und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden!

  16. Dude sagt:

    Und eins kann ich Dir hoch und heilig versprechen.

    Falls mich mal jemand wegsperren will, mit auf klar gegen die Bundesverassung und die EMRK verstossenden Praktiken, werde ich persönlich auch auf Recht und Gesetz scheissen, und mich alsomit gezwungen fühlen, Selbstjustiz ausüben zu müssen!

  17. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Du hast völlig recht.

    Es geschieht aber nicht.

    Und ich habe außer den hiesigen publizistischen keine Mittel.

    Man kommt vor keinem Gericht durch.

    Man wird noch ein Idiot geheißen, wofern man nur, wie ich, sich damit selbst ruinierend, diese Praxis anprangert (es genügt schon, die Rechtspraxis zu hinterfragen, sei es sanftestens, der Wahnsinn ist komplett), denn so sinnlos unterfange sich ja kein Mensch mit auch nur etwas Restverstand.

    So brutal ist das. Denkst Du, ich wisse nicht, wovon ich da rede?

    Ich solle das gar nicht mehr thematisieren, wurde mir bald tausendmal gesagt. Ich gefährde damit meine Familie, meine beruflichen Möglichkeiten, alles. So ist das.

    In Deutschland muckt nur ein Vollidiot wie ich dawider auf. Sonst kaum noch einer. Jeder, der da aufmuckt, ist per definitionem ein Vollidiot. Du bist so gut wie erledigt, wenn du das tust. Zum Glück bin ich schon lang erledigt. Also macht mir diese Drohung nicht mehr viel aus.

    Es gibt eine absolute Wahrheit, und der öffentlich daran zweifelt, kommt in den Knast.

    So einfach ist das.

    Man hat mein Scheinvaterland diesbezüglich ins finsterste Mittelalter zurückgeworfen.

    Mich aber nicht.

    Mein Hirn tut noch.

  18. Dude sagt:

    Also wäre es wohl doch das schlauste, ich würde, im Hinblick auf meine Menschenliebe und Mitmenschlichkeit, mich selbst einfach richten…

    Ich mein, wozu dann sonst noch Kampf, wenn eh schon alles im Arsch ist?

    Ich könnte in wunderschönen Sphären der höchsten Dimensionsebenen eine Inkarnation im Paradies fristen, oder aber gleich ganz aus dem multidimensionalen Quantenrechner entfliehen, und ewig seiend in GottVaterMutter – LiebeLicht – in absoluter Glückseligkeit verharren, ohne jemals wieder von den irrsinnigen Auswüchsen die zuweilen im kosmischen Quantenrechner vorkommen, tangiert zu werden.

  19. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Schwatze nicht dumm herum. Es gibt was zu tun.

  20. Dude sagt:

    Ps. Und sollte ich mich im Hinblick auf Gottvatermutter irren, würde ich dem irdischen Wahnsinn noch tausend mal lieber das ewige Nichtsein vorziehen!

    Ich hab’ die Nase echt gestrichen voll.
    Trauer, die sich in Wut transformiert, die wiederum zu Kampf führt… *seufz*

  21. Dude sagt:

    “Schwatze nicht dumm herum. Es gibt was zu tun.”

    Glaubst Du, es würde mich nicht zutiefst peinigen, zermürben, niederschmettern und in tiefste Trauer stürzen, falls ich einem mir Liebgewonnen (egal wem oder was) Schaden zufügte, allein darin gründend, dass ich nach bestem Wissen, Gewissen und Rechtschaffenheit agiere?

    Ohgottohgottohgott…

  22. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Schaff was.

  23. Dude sagt:

    Was glaubst Du, was ich schon jetzt in einem grob geschätzten 70-Stundenwochen-Pensum ehrenamtlich tue???

  24. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Ja, mein letzter Eintrag schien etwas grob.

    Trotzdem: Schaff einfach weiter.

    Einen besseren Rat weiß ich nicht.

    (Die Kommentare hatten sich gerade überschnitten; ich kannte also Deinen kurzvorigen eben noch nicht. Es passt aber trotzdem.)

  25. Dude sagt:

    Solange ich kann, werd ich das. Komme da wer, oder was wolle. Die können mich langsam alle sowas von am Arsch lecken…

    http://www.youtube.com/watch?v=KCg-YryUwSQ

  26. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Letzte Zigarette.

    Ich will hier nicht den weisen Opa spielen.

    Aber ich will Dir doch Mut zusprechen.

    Ich fand den Laden hier schon reichlich merkwürdig, wenn nicht gar ziemlich durchgedreht, da warst Du noch gar nicht auf der Welt.

    Jetzt bin ich immer noch da, mag sein, erstaunlich, und ich meine, dass ich darüber nicht verblödet bin (da mag ich mich natürlich täuschen).

    Auch mal Ruhe. Schöne Frauen wenigstens angucken (aber vorsichtig). Mal ein Bierchen trinken. Es ist nichts zu gewinnen, wenn man sich überdreht.

    Freute mich, Dich zum Frühjahr hin mal zu besuchen.

  27. Dude sagt:

    @Magnus

    Danke!

    Du täuschst Dich nicht – ganz im Gegenteil!!

    Es wird schon wieder mal eine Zeit der Ruhe kommen, die ich mir – so’s geht – einfach nehme.

    Die ist aber nicht jetzt.

    Freute mich, Dich als Besuch empfangen zu dürfen. :-)

    Ps.
    „Wenn ihr eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen um zu weinen.“
    ________

    “Um die Menschen zu lieben, muss man sehr stark hassen, was sie unterdrückt. Nicht wer sie unterdrückt. Es geht nicht um persönliche Feindschaften. Es geht um die Strukturen dieser Welt.”

    (Jean-Paul Sartre, Philosoph, *21.Juni 1905 †15. April 1980)

  28. Dude sagt:

    “Denn wir haben es mit einer monolithischen und rücksichtslosen weltweiten Verschwörung zu tun, die sich hauptsächlich auf verdeckte Mittel zur Erweiterung ihres Einflußbereichs stützt – auf Infiltration statt Invasion, auf Subversion statt freier Wahlen, auf Einschüchterung statt Selbstbestimmung, auf Guerilllas in der Nacht anstatt Armeen bei Tag. Es ist ein System, welches beträchtliche menschliche und materielle Ressourcen in den Aufbau einer eng geknüpften, hocheffizienten Maschinerie verstrickt hat, die diplomatische, geheimdienstliche, ökonomische, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert.”

    Aus einer Rede von John F.Kennedy am 27. April 1961, also in einer seiner letzten vor seinem Kopfschuss in Dallas!

    http://www.youtube.com/watch?v=qnEZ6FdE9mE

  29. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Kennedy hat ganz klar den Fehler gemacht, den ich analog unter http://unzensiert.zeitgeist-online.de/2013/02/16/freie-energie-alle-erfinder-zu-blod-dateien-zu-verschicken/ beschrieben habe.

    1961 gab es zwar noch kein Weltnetz; trotzdem hätte er es geschickter anfangen können. Er hat die Verschwörer eben doch unterschätzt.

  30. Dude sagt:

    Ich weiss grad nicht mehr, ob ich weinen, schreien, toben soll, mich zu Tode hungern aus Protest, den Kopf so lange gegen eine Stahlplatte hämmern, bis entweder unter mir ein Haufen Eisenspäne liegt, oder die Schwärze mich befreit aus dem Irrsinn dieser völlig auf den Kopf gestellten Welt…

    Wenn man die Nase so gestrichen voll hat, dass sie einem andauernd überläuft, egal wie oft man schnäuzt, rotztriefend als Dauerzustand, soll man es dann triefen lassen, oder doch eher zustöpseln?

  31. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Salbeitee. Der Opa meiner verstorbenen Frau sagte immer: “Ein gescheiter Schnaps schadt’ dem dümmsten Kerl nix.”

    (Der hatte allerdings die Ostfront und Jahre Lagerhaft in Russland überlebt.)

  32. Dude sagt:

    Keine Sorge… das mach ich eh schon. Meinen geplanten Ramadan hab ich genau vier Tage durchhalten können, nicht wegen fehlender Disziplin, nein, sondern weil dieser täglich gelebte und geförderte Wahnsinn im Irrenhaus des Kosmos nicht mehr anders zu ertragen ist.

    In diesem Sinne heb’ ich mein Appenzeller Holzfass-Bier.

    Proscht!

  33. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Denke auch an Deine Verantwortung. Es ist weder statthaft noch gut noch klug, so heftig persönlich zu klagen.

  34. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Zeit, mal wieder ein paar schräge Witze zu reißen. Mal sehen, ob mir nachher ein “Aufhänger” dafür einfällt.

  35. Dude sagt:

    Neulich in einem industrialisierten Mastbetrieb für Todesmittel sagte ein Schaf zum andern:
    “Du, in einer Woche liegen wir auf dem Teller!”
    Darauf entgegnet das andere nur lapidar:
    “Ach, hör mir auf mit Deinen Verschwörungstheorien!”

    Än Guetä!

  36. Prohumani sagt:

    bravo ihr beiden, ein süsses erlebnis…euch zu verfolgen…
    nur weiter so :*
    aber suizidale gedanken sind hoffentlich nicht fest geplant oder dude? bleib noch bei uns, ist doch so interessant hier, in diesem mega wahnsinn…
    ansonsten kann ich das schon verstehen, es ist halt ein schmaler grad ;)

  37. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Prohumani

    Na, wenn zwei Dumme immerhin einen Dritten zu erfreuen wissen…

  38. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Prohumani & Dude

    Es ergeben sich natürlich noch nicht zwangsläufig drei Dumme, wenn einer Vergnügen am Geschwätz von zweien bereits unzweifelhaften findet.

    Für eine satte Verschwörungstheorie in dieser Richtung langt es aber allemal.

  39. Dude sagt:

    @Prohumani

    Es ist kaum zu ertragen… ich muss mich fortlaufend an Onkel Friedrich erinnern: “Ihr müsst härter werden…”

    Aber keine Sorge… ich darf den Notausgang nicht betreten.

    @Magnus

    Dumm? Geschwätz?

    Von wem sprichst Du? ;-)

  40. Dude sagt:

    Achja, ps. @prohumani

    Es heisst Grat ;-) Auch wenn’s den Grad auch gibt, aber den meinst Du wohl nicht – unabhängig davon, dass man durchaus ne Querverbindung finden kann… :-)

  41. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Dude

    Also gut. Nur ein Dummer. Ich.

  42. Dude sagt:

    Sagen wir eineinhalb. 2*0.75 :-)

  43. Dude sagt:

    > … was aber wahren dauerhaften Vorteil bringe, ist allemal, wenn dieser auf das ganze Dasein erstreckt werden soll, in undurchdringliches Dunkel eingehüllt, und erfordert viel Klugheit, um die praktische, darauf gestimmte Regel durch geschickte Ausnahmen auch nur auf erträgliche Art den Zwecken des Lebens anzupassen.<
    (Kant – Kritik der praktischen Vernunft)

    http://www.youtube.com/watch?v=Iy5xj6XTcHY
    (Komponiert vor ungefähr 50 Jahren…)

  44. Dude sagt:

    Wer das Falsche macht, prakitiziert oftmals noch das einzig Richtige, auch wenn es dem allgemeinen Meinungsbild Böse erscheinen mag…

    Ps. http://unzensiert.zeitgeist-online.de/2013/01/23/falsch-ist-richtig-und-richtig-ist-bose/

  45. Dude sagt:

    Erinnert mich übrigens alles an Max Frisch
    http://maxfrisch.srf.ch/www/de/frisch/funde/252903.demokratie-im-verfall.html

    Das war vor ungefähr 25 Jahren – sein letzter Auftritt.
    Die Fichenaffäre lässt grüssen…

    Er würde sich im Grabe umdrehen….

  46. Thomas sagt:

    Der Frühling kommt bald, dann wird alles besser.

    Dude, wenn die Sonne mal scheint, geh raus aus der Bude. Das hebt deine Stimmung. Muss nur mal die Sonne ordentlich scheinen… vielleicht hat die EU sie schon per Gesetz gekürzt? Könntmafastmeinen.

  47. Dude sagt:

    @Thomas

    Werd ich mit absoluter Garantie! Ich kann es kaum mehr erwarten. Dieser Winter ist der härteste (in mehrerer Hinsicht ;-) ), den ich in meiner bisherigen hiesigen Inkarnation erlebt habe bzw. noch immer erlebe…

    Leider verheisst das Radarbild von Europa momentan nichts erfreuliches. Die widerwärtige Bise bläst weiter.

Eine Antwort hinterlassen