Vom Trinken, Denken, Leben (Für R.)

Trinken könne jeder Blödel: Denken aber mache das menschliche Leben wesentlich aus, erklärte mir gestern Abend ein schon leicht angejahrter bildender Künstler, Freund, beim Biere. Er verstund sich weiland schon immer, versteht sich derweil zweifellos immer noch auch auf ersteres.

(Widerwortes wusste ich noch beim nächsten und übernächsten Blonden nicht zu verwagen.)

— Anzeigen —


Diesen Beitrag mit Anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Technorati
  • MySpace
  • LinkedIn
  • Webnews
  • Wikio DE
  • email

Tags:

Eine Antwort hinterlassen