Wenn die Gier es mit der Dummheit treibt

Der beste Esoabzockerzdummspruch, den ich bis dato, aus dem Munde einer dahingehend sehr aktiven (sie verkaufte heilig-sozial unterlegte Pyramidenspielanlagen, in für Normalos nicht geringer Einstiegshöhe, die Sache platzte wenig später…), ansonsten sehr durchschnittlichen bis eher ziemlich blöden Frau, auch nebendem jedem Plattsalbadern hold, hörte, war: “Geld ist eine hochenergetische Angelegenheit!”

Das ist gleichzeitig so bemerkenswert richtig wie grundbescheuert – ich wünschte, Sie hätten ihr verzückt-gieriges Gesicht dazu, über den Fettwülsten, sehen können – , dass sie mir damit in der Tat, reichlich unfreiwillig, ein echtes Geschenk gemacht hat.

— Anzeigen —


Tags:

Eine Antwort zu “Wenn die Gier es mit der Dummheit treibt”

  1. Kolibri sagt:

    Aha,…da Geldscheine ja bedruckte Baumwolle sind, gehe ich dann wohl davon aus, dass
    wir allein schon durch die Unterwäsche, falls aus Baumwolle,die wir ja unmittelbar am Körper tragen, schon hoch energetisiert sind. Wie wenig es dazu eigentlich braucht……
    …..Grins!

Eine Antwort hinterlassen