Astrologie?

Die Astrologie ist eben doch, größtenteils, Mist. Fast jeder Gläubige schiebt jedes und alles irgendeinem ihm erklärungsmäßig gerade genehmen Aspekt zu. Das freie Denken leidet schwer, wenn es nicht gar stirbt.

— Anzeigen —


Tags:

2 Antworten zu “Astrologie?”

  1. Lucia Frei sagt:

    Man kann nicht grundsätzlich über ein Thema sagen, dass es Mist ist. Alles hat irgendwo seine Ecken und Kanten, aber man darf nicht vergessen, dass es Leute gibt die daran glauben und dass diese Leute es vielleicht als Mist sehen was andere glauben. Mann kann es nie jedem Recht machen, jeder hat andere Interessen und das ist auch gut so, sonst wären wir ja alle gleich.

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Lucia Frei

    Ich habe nicht gesagt, dass Astrologie grundsätzlich Mist sei, sondern größtenteils, im Sinne ihrer Anwendung.

Eine Antwort hinterlassen