Väterniederstrecker

“Wenn ihr ganz lieb seid, mache ich Euch aus dem Rest der Bolo (so heißt bei uns volkstümlich verkürzt die selbstangesetzte Bolognesesauce mit allem Besten, was ich finde, bezahlen kann und daher auftreibe und dafür dann habe) übermorgen noch eine richtig gute Lasagne.”

“Was erzählst du da wieder für Zeugs? Am Schluss machst du sie ja sowieso!”

Das sind die echten Väterniederstrecker.

— Anzeigen —


Tags:

Eine Antwort zu “Väterniederstrecker”

  1. Rainer Grzybowski sagt:

    Eigene Frucht hat Wucht.

Eine Antwort hinterlassen