Den Wahnsinn schonen

Man muss dem Wahnsinn auch mal die Möglichkeit lassen, sich ganz ungestört allein vermehren zu dürfen. Sonst stirbt der arme Kerl samt Sippschaft noch aus, und wir alle dürfen für die Gräber zahlen, weil keiner sein Erbe antritt. Zwecks dieses edlen Behufs berühre ich sein Spinnernetz heute hier nicht mehr mit seine Kreise störenden Worten. (Außer, natürlich, er dreht übers Maß durch. In solchen Notfällen müssen sogar derart hehre Gelübde gebrochen werden.)

— Anzeigen —


Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen