Mann mit Grundsätzen

Sagte mir mal einer, da es auf sein Mobil kam, seine Frau und sein Auto verleihe er prinzipiell nicht.

Ein Mann mit klaren Grundsätzen.

— Anzeigen —


4 Antworten zu “Mann mit Grundsätzen”

  1. Lesezeichen sagt:

    Naja,

    ich verleihe den besten Ehemann von allen auch nicht. Allerdings nenne ich das nicht Grundsatz, sondern puren Egoismus :).

    Schmunzelgrüße

    vom Lesezeichen

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Lesezeichen

    Dein Egoismus in Ehren.

    Aber was mache ich mit meinem, da ich nicht mehr Frau noch Auto habe?

    Ich sollte wohl wenigstens mein Fahrrad als mir heilig halten.

    Und meine Lieblingsschuhe.

  3. Lesezeichen sagt:

    Magnus, ich hab auch kein Auto. Was mache ich nur? Ich kanns also auch nicht verleihen.

    Und Schuhe würde ich tatsächlich nicht verleihen, ebenso wenig, wie ich gebrauchte Schuhe ohne entsprechende Vorbereitung bzw. Behandlung tragen würde.

    Ich finde halt die Gleichstellung von Ehefrau und Auto doch sehr bemerkenswert. Ich glaube sagen zu können, dass Frauen nie dorthin wollten. Diese Ebene war wohl nicht das Ziel.

  4. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Lesezeichen

    Der Mann (kein Doof!) sagte es weiland immerhin teils im Scherz.

    Allerdings fand auch ich diese Fügung trotzdem ziemlich unangebracht.

    Manche Frau hört so einen Halbspaß einmal und vergisst ihn ihm nimmermehr.

    Ab da folgt die ewige Erinnerungshölle: Und der Großmeier, haut er nicht ab, bezahlt für 5 Sekunden Hochmut ein Leben lang.

    Zum Glück für uns und die Frauen sind wir Männer diesbezüglich meist robuster und leiden zudem, oder auch deshalb, schneller unter solchbezüglichem Relevanzgedächtnisverlust.

Eine Antwort hinterlassen