Inflationssprech

Das mit dem “spirituell” gegen das deutsche “geistig” ist ähnlich gelagert wie mit “authentisch” gegen “echt”: Gewonnen ist gar nichts, nur geschwollen.

Wobei es bei “spirituell” noch schlimmer ist: Das Wort trägt jeder halbdackelige esoterische Vollfaselhansel wie ein Gockel vor sich her und bläst dabei magisch-gewaltig die Backen auf, wie als ob die angesprochene Eigenschaft sich schon durch hochwichtiges Aussprechen realisierte.

Ich kann das Wort bald nicht mehr hören.

— Anzeigen —


Tags:

2 Antworten zu “Inflationssprech”

  1. Josephus Aphoristus sagt:

    @ Magnus und alle anderen

    Die Spirituellen sind auf dem falschen Weg, der sehr breit ist und der führt geradewegs hinein in den ewigen Tod. Ich fürchte, diese Leute sind etwas geistig umnachtet oder nicht ganz authentisch.

    Aber echt jetzt!

    Hier kommt die Erlösung für alle:

    JESUS CHRISTUS, der ist echt, der hat was für Euch, nämlich, das EWIGE LEBEN.

    Steht alles ganz authentisch in der Bibel, kann sich also jeder reinziehen.

    Wer das Wort “spirituell” nicht mehr hören kann, der ist bei Jesus wirklich gut aufgehoben.

    Ganz ohne Inventur oder Event jetzt, auch kein autsch age. sondern nur definitiv auf meine Empfehlung hin. Nun braucht ihr nur noch zu sagen:

    JA

    P.S. Das ist meine bevorzugte Art der Evangelisation. Deswegen mögen mich andere Gläubige nicht, weil ich das Ganze mit ein wenig Freude verbinde. Ich denke, Jesus hatte ein freudevolles, großes Herz für alle Menschen. Wenn er mich nicht so mag wie ich bin, dann weiß ich nicht was noch richtig sein soll auf dieser Welt.

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ JA

    “Deswegen mögen mich andere Gläubige nicht, weil ich das Ganze mit ein wenig Freude verbinde.”

    Ja, das ist schon saumäßig spirituell von denen.

    Wie spirituell die erst würden, verbändest Du Deinen Jesus gar mit viel Freude statt nur mit ein wenig, das vermag ich aus der Ferne leider nicht zu beurteilen.

Eine Antwort hinterlassen