Künstlernamen

Mit meinem jüngeren Sohne (9), der Schauspieler werden will, kam ich gestern Abend auf das Thema Künstlernamen zu sprechen, und er legte auch gleich mächtig los und schrieb binnen weniger Minuten die folgenden als für ihn in Frage kommend auf:

Sorokoni Bobon

Kiro Sosonbon

Joni Kasonnero Mibolen

Simon Rain

Fabio Hobertus

Tim Ronokio

Kaa Sinor

Pitt Baboso

Rock Rubobambole

Kisame Sibobon

Rogono Arinera

Mamamia Sonigo

Seiged Ronirominoraino

Vilino Karinarino

Sodelo Arikusus

Zelonel Karibigkini

Selo Kulikwasi

Hipototelrus Schlembake

Teim Sevekula

Bobobo Roninabo

Dann hatte er plötzlich keine Lust mehr, denn der Hunger ward stärker als der Drang zur Dichtkunst.

Verfressen wie der Vater.

Wir sehen gleichwohl, dass auch japanische Comics die Phantasie kleiner Germanen durchaus anregen können.

— Anzeigen —


Tags:

4 Antworten zu “Künstlernamen”

  1. Hey Magnus, ich finde den Einfallsreichtum Deines Sohnemanns abolut sensationell. Bist Du sicher, dass Du ihm nicht ab uns zu mal die Betreuung Deines Blogs überlassen solltest? Auf den Leser könnten noch ganz ungeahnte Genüsse warten. Jedenfalls sollte man diesen frühreifen Künstler wirklich im Auge behalten!

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    Liebe Friederike,
    ich werde ihm Dein Lob gleich nachher zu lesen geben: dieses wird ihn aus berufenem erwachsenem Munde sicher höchlich erfreuen und ermuntern.
    Ob er schon in der Lage ist, meinen Blog zu betreuen, so dass ich mich aufs Altenteil zurückziehen kann? Naja, Versuch macht kluch…
    Vorerst wird er aber hier wohl weiterhin unter der Kategorie “Haldors Dichtkunst” wirken.

  3. Magnus Wolf Göller sagt:

    Liebe Friederike,
    ich bin froh, dass Du was ich mache so toll findest.
    Ich werde mir ab und zu noch andere Witze ausdenken.
    Ich hoffe, dass wir uns mal kennen lernen.

    Von Haldor für Friederike

  4. Magnus Wolf Göller sagt:

    Übrigens,
    ich bin kein Sohnemann, sondern Haldor Ingwald Göller.

    Dein Haldor

Eine Antwort hinterlassen